Kurszusammenfassung

PTO3.0 ist ein webbasierter E-Learning-Studiengang mit inhaltlichen Schwerpunkten auf den Erscheinungsbildern psychischer Störungen (nach ICD-11 und DSM-5) und ausgewählten Themen der Psychopathologie.

PTO3.0 kann als ergänzendes E-Learning-Angebot im curricularen Umfeld der Psychopathologie des Erwachsenenalters, sowie des Kindes- und Jugendalters genutzt werden (im Rahmen der Klinischen Psychologie, Psychiatrie oder postgradualer Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie). PTO3.0 kann Präsenzunterricht ersetzen und/oder ergänzen (Blended Learning), bietet vielfältige Möglichkeiten, die Inhalte als Ausgangspunkt für kollaborative Lehr- und Lernformen zu verwenden oder unterstützt Personen, die im Selbststudium psychopathologisches Wissen erwerben oder auffrischen wollen.

Lerntheoretische Konzepte spiegeln sich in der didaktischen Struktur der Inhalte und deren methodischen Umsetzung wider, welche – wo curricular sinnvoll – multimedial und interaktiv aufbereitet sind.

Weitere Informationen zum PTO3.0-Kurs erhalten Sie über die Menüpunkte auf der linken Seite.